Vertrauen schenken, um weiter zu kommen.

Dirk Schröter, Teamleiter Gießerei

Vom einfachen Gießerei-Facharbeiter zur verantwortungsvollen Führungsposition? Der Werdegang von Dirk Schröter mag auf den ersten Blick ungewöhnlich anmuten. Doch er ist bezeichnend für das, was bei Gontermann-Peipers zählt: Wenn man will, ist sehr viel möglich! Was unmöglich erscheint, wird möglich gemacht. „Mich hat von Anfang an begeistert, dass man bei uns sehr früh gefordert und gefördert wird. Man wird nicht einfach so in den Job gesetzt, sondern bekommt ein klares Ziel. Dann hat man alle Möglichkeiten, für sich zu entscheiden, wie man dieses Ziel gemeinsam mit den Kollegen erreicht. Und man bekommt kontinuierlich Hilfe, wenn man mal nicht weiter weiß.“

Eigenverantwortung und ein hoher Grad an Freiheit

„Die Eigenverantwortung und der hohe Grad an Freiheit, den man hier hat, findet man nicht überall. Man traut jedem Mitarbeiter etwas zu – und das ist (sicherlich) etwas ganz Besonderes bei uns.“, so Schröter. Den Mitarbeitern Verantwortung geben, sie nicht im starren Regelkorsett verkümmern lassen, ihnen von Anfang an mehr zuzutrauen, als der Job dem ersten Augenschein nach vermuten lässt – das sind mitunter die herausragenden Eckpfeiler der Firmenkultur bei Gontermann-Peipers. Man schenkt Vertrauen, um sich selbst und das Unternehmen weiterzuentwickeln. „Vertrauen ist ein ganz wichtiger Faktor bei uns. Nicht nur zwischen den Kollegen. Wir sind hier alle füreinander da. Das ist nicht nur eine einfache Zusammenarbeit, sondern ein produktives Miteinander.“, sagt Schröter.

Vertrauen ist ein ganz wichtiger Faktor bei uns. Nicht nur zwischen den Kollegen. Wir sind hier alle füreinander da, das ist nicht nur eine einfache Zusammenarbeit, sondern ein produktives Miteinander.

„Das Thema wird bei uns von der Führung gelebt wird. Es klingt verrückt, aber unsere Führungsebene kennt die meisten der über 500 Kollegen namentlich. Als ob die mit unseren Namen Memory spielen. Dass das so ist und dass man für jeden Mitarbeiter einen geeigneten Weg sucht, zeigt, dass es bei uns vor allem um das persönliche Vertrauen geht. Oder anders: So wie wir uns für die Firma einsetzen und dafür sorgen dass man sich zu 100 Prozent auf die Leistung verlassen kann, so setzt sich Gontermann-Peipers für uns ein. Damit wir uns weiter entwickeln, und zwar in die Richtung, die für uns und für das Unternehmen am besten ist!“